Kontakt   Impressum   Datenschutz

BHV-Praxisbetrieb

Ich freue mich sehr darüber, daß ich mich (mit meiner Hundeschule) seit 10/2011 BHV-Praxisbetrieb nennen darf. Ich habe dem BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.) in fachlicher und beruflicher Hinsicht viel zu verdanken und bin sehr stolz und dankbar dabei zu sein.

In BHV-Praxisbetrieben leisten Teilnehmer des Zertifikatslehrganges Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK während Ihrer Weiterbildung mindestens 500 Praxisstunden um die Verbindung zwischen Theorie und Praxis zu erarbeiten.

Zertifikatslehrgang IHK

Für Teilnehmer des IHK-Zertifikatlehrganges "Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in IHK"

Praxis-Tage Ende Juni 2017 (Ankündigung)

  • wann             Dienstag bis Samstag, 27. Juni  bis 01. Juli  2017
  • Zeitrahmen  täglich von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 bzw. Do.+ Fr. bis 20.00 Uhr
  • wo                  D-16348 Wandlitz, Hundeschule Dana Borbeck, Narzissenstr. 7a
  • Dauer            ca. 40 bis 45 Stunden
  • Kosten          Vorauszahlung der BHV-Praxisstunden ist vor Praxisbeginn nachzuweisen.
  • Teilnehmer    6, maximal 8 Teilnehmer
  • Wir beschäftigen uns wie bereits gewünscht mit  Beratungsgesprächen, Kurzvortägen sowie den Trainigsplänen. Gern stelle ich mich auch kurzfristig auf gewünschte Themen ein.
  • Nachmittags erfolgt die Teilnahme an Gruppenkursen, bei denen auch nach Trainingsplan unterrichtet werden kann. Ebenso ist die Teilnahme an Einzelstunden möglich.
  • Unterkunft und Verpflegung sind vom Teilnehmer separat zu buchen. Bei der Suche nach passenden Unterkünften bin ich gern behilflich. Bitte sprechen Sie mich an!
  • Bitte melden Sie sich kurz mit Ihren Kontaktdaten per Mail an!

Mit freundlicher Erlaubnis vom Teilnehmer Patrick Burmeister

Wochenfazit zu den Kompaktpraxistagen bei Dana Borbeck vom 02.11.2016 - 06.11.2016

Rückblickend lässt sich die Praxiswoche als sehr vielseitig beschreiben.

Der Inhalt dieser Praxistage war eine sehr gelungene Mischung aus Theorie und Praxis. Die Tage verdeutlichten zugleich die abwechslungsreichen Aufgaben einer/eines Hundetrainerin/Hundetrainers mit einer eigenen Hundeschule.

Wir haben verschiedene Aspekte einer Einzelberatung besprochen, geübt und auch bei Kunden in der praktischen Anwendung gesehen. Ebenso konnten wir klassische Aufgabenfelder eines Trainers mit einer Hundeschule, wie zum Beispiel Welpen- und Junghundekurs und weitere Kurse zur sinnvollen Beschäftigung und zum sozialen Lernen für Hunden sehen und auch unser Wissen einsetzen.

In besonderer Erinnerung geblieben ist mir der starke Fokus auf die Analyse und Interpretation des Ausdrucksverhaltens von Hunden. Hier konnte ich viele Erfahrungen sammeln und Fachwissen aneignen.

Weiter in Erinnerung bleibt mir der umfangreiche theoretische Austausch unter den Praxisteilnehmern zusammen mit Dana über ein unschönes Thema - die positive Strafe und der Einsatz von aversiven Hilfs-(Mitteln). Wir haben sowohl die Bedingungen einer Anwendung, als auch mögliche Konsequenzen ausführlich erörtert und uns auch mittels Selbstversuchen verdeutlicht, warum wir die Anwendung von aversiven Mitteln bei Hunden tunlichst vermeiden sollten.

Abschließend bleibt mir, ein positives Wochenfazit zu ziehen, weil ich in sehr angenehmer Atmosphäre sowohl theoretisch als auch praktisch mein Wissen erweitern konnte.

Praxis-Hundeschule

Von der Theorie zur Praxis.

Teilnehmer des Zertifikatislehrganges können mich ebenfalls "bei meiner täglichen Arbeit" beobachten. Sie begleiten mich tagsüber, - wir arbeiten mit "Mensch und Hund" und stehen im persönlichen Dialog.

Sie lernen die vielseitigen Aufgaben, Anforderungen und Erfordernisse einer Hundeschule kennen. Sie nehmen als Beobachter an Spielstunden, Kursstunden oder Verhaltensberatungen teil. In anschließenden Gesprächen analysieren wir das Erlebte und bewerten gemeinsam die Umsetzung von Theorie in Praxis.

  • wann nach Vereinbarung mit dem Teilnehmer
  • wo D-16348 Wandlitz, Hundeschule Dana Borbeck, Narzissenstr. 7a oder meinem Trainingsgelände oder beim Kunden
  • Dauer Arbeitstag, Zeit nach Abstimmung
  • Kosten Vorauszahlung der BHV-Praxisstunden ist vor Praxisbeginn nachzuweisen.
  • Teilnehmer maximal 2 Teilnehmer je Arbeitstag
  • Themen richten sich nach den Aufgaben und Erfordernissen. Hinweis: Unterkunft und Verpflegung sind vom Teilnehmer separat zu buchen. Bei der Suche nach passenden Unterkünften bin ich gern behilflich.

Kontakt

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund. Wenn Sie sich anmelden möchte können Sie gern das Anmeldeformular benutzen oder rufen Sie mich an, ich informiere Sie gern über die nächst möglichen Termine.

Zum Seitenanfang